Filmscreen. 2018
© Samuel Hölscher

Samuel Hölscher

Samuel Hölscher ist freiberuflicher Filmemacher, Fotograf und Kameramann.
Geboren 1993 in Kiel, begann als Jugendlicher mit dem Filme machen
2013 Abschluß am Babelsberger Filmgymnasium:
Filmbester des Jahrgangs: beste Kameraarbeit 2013
Leiter von sozialen Filmprojekten mit jungen straffälligen Männern
2015 Studium der Cinematography an der Filmuniversität
Babelsberg »Konrad Wolf«
Seitdem arbeitet er als Bildgestalter zahlreicher dokumentarischer und szenischer Kurzfilme, darunter »Nach dem Fest« (Nominierung »Deutschen Kurzfilmpreis 2018«).
Ende 2015 wurde Samuel Hölscher für die Regie seines Films
»Like in Africa« mit dem »Deutschen Nachwuchsfilmpreis« ausgezeichnet.

Samuel Hölscher