Seit Jahrzehnten finden im Künstlerhof viele verschiedene Veranstaltungen statt. Die »Galerie Lietzow 12«, der Hofgarten, der »Saitenflügel« - Konzertsaal und die Ateliers bieten Raum für verschiedene Kultur- und Kunstprojekte.

Seit 2003 fand der »Tag der offenen Tür« statt und zeigt den Besuchern Neues aus den Ateliers und Werkstätten.

Es waren sehr viele Bemühungen notwendig, damit der Künstlerhof den dort ansässigen Künstlern erhalten bleibt. 2017 gelang es dann eine gGmbH zu gründen und Gebäude und Grundstück in Erbpacht zu übernehmen. Es folgten vier wichtige Veranstaltungen, welche die Geschichte des Künstlerhofs forsetzten.

Kunst-und Kreativitätsseminare für Kinder und Erwachsene sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Künstlerhofs. Die Seminare und Workshops finden in den Seminarräumen, im Hof und im Garten statt. Die Feuerlein-Geigenakademie wurde 2019 gegründet. Seitdem findet dort Geigenunterricht für Kinder und Jugendliche statt. Die Kunsttherapeutische Praxis im Seitenflügel des Hauses, existiert seit 2001.