Umbau und Sanierung

Seit 2017 arbeiten wir an der Sanierung und dem Umbau der Räumlichkeiten im Künstlerhof Alt-Lietzow 12. Es entstand die Galerie für Kunst und Kultur, »Lietzow 12«, neue Ateliers, der Konzertsaal im Saitenflügel, sowie der »Essbare Garten«.

Wände wurden saniert, Fußböden geschliffen, Rohre und Kabel verlegt, Säulen bemalt, Licht installiert, Treppen Instand gesetzt, Keller und Außenwände trocken gelegt, Türen eingebaut, Dach und Fassade saniert. Unter Beachtung der Bauhistorie soll in Zukunft das Gebäude aufgestockt werden, um mehr Atelierfläche zu schaffen.

Unser »Essbarer Garten« und die »Galerie Lietzow 12« soll in Zukunft mit dem geplanten »Café L12« zu einem Kulturzentrum für den Bezirk Charlottenburg erweitert werden.

Entwürfe: Büro für Architektur&Stadtgeschichte (Dipl.Ing.Werner Jockeit)

Es soll ein Galeriecafé entstehen, in dem Kunst und Kulturveranstaltungen stattfinden können. Die vorhandene »Galerie Lietzow 12« wird dann räumlich mit dem »Essbaren Garten« verbunden sein.

Vorher / Nachher

Bitte fahren Sie mit der Maus über die Bilder für vorher – nachher

Card Back Card Front
Card Back Card Front
Card Back Card Front
Card Back Card Front