Dr. Olesya Chayka
Fotos © Dr. Olesya Chayka – BubbleScience

BubbleScience

Dr. rer. nat. Olesya Chayka

Geboren in Ocha, Sachalin, Russland
Molekularbiologin, Umweltchemikerin und Biochemikerin mit Laborerfahrungen in Russland (Akademgorodok/ Wissenschaftlerstadt, Nowosibirsk), Deutschland (Westfälische Wilhelms-Universität Münster), Großbritannien (UCL Great Ormond Street Institute of Child Health und Brunel University London) und Italien (Universität Parma).

Im Jahr 2016 startete sie in Berlin ihr eigenes Projekt »BubbleScience« in drei Sprachen – Englisch, Deutsch und Russisch. Bei diesem Projekt werden die Kinder zwischen 4 und 12 Jahren an die Welt der Wissenschaft herangeführt. Die Workshops kombinieren Kunst, spielerische Methoden und wissenschaftliche Experimente. Die Telnehmer:innen führen nicht nur einfache Experimente selbstständig durch. Sie lernen, Fragen zu stellen, zu beobachten und die Ergebnisse zu notieren.

Darüber hinaus organisiert BubbleScience auch Workshops mit wissenschaftlichen Experimenten für Kindergeburtstage.

BubbleScience ist ein Teil der Initiative SKOLLA (www.skolla.de).
SKOLLA ist eine Plattform, die Kreative, Wissenschaftler:innen und Pädagog:innen dazu einlädt, miteinander zu kooperieren, disziplinenübergreifende Projekte für Kinder und Jugendliche durchzuführen und Erfahrungen austauschen.

Kontakt:

Anfragen für Workshops, Kita- und Schulprojekte (EN, DE, RU):
Dr. Olesya Chayka
E-Mail: .
Web: www.bubblescience.org
FB: https://www.facebook.com/BubbleScience.Workshops/